Willkommen
Traditionelle Chinesische Medizin
Grundlagen und Geschichte
Indikationen
Anamnese und Diagnose
Therapien
Weiterführendes
Kontakt und Impressum
   
 


Willkommen!

Mein Name ist Dr. Christa Zumfelde-Hüneburg. Ich unterrichte Qigong Yangsheng in Bonn, war mehr als 30 Jahre Dozentin in der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V. und habe viele Qigong-Kursleiter in der Bundesrepublik ausgebildet.

Wöchentliche Übungsstunden mit Christa Zumfelde:

Wuxing Yangsheng Gong nach Li Hechun und ausgewählte Übungen aus dem Lehrsystem Qigong Yangsheng. Anmeldung per Mail.

  • für Teilnehmer*innen mit längerer Übungspraxis
  • 8 Termine
  • Beginn: 24.1.2024
  • mittwochs, 8.30 - 10.00 Uhr
  • Ort: Onlinekurs

Wuxing Yangsheng Gong nach Li Hechun und ausgewählte Übungen aus dem Lehrsystem Qigong Yangsheng. Anmeldung per Mail.

  • Teilnehmer*innen mit längerer Übungspraxis
  • 8 Termine
  • Beginn: 24.1.2024
  • mittwochs, 10:45 - 12:15 Uhr
  • Ort: draußen, Rheinufer Bonn-Beuel, nahe der Kennedybrücke

Einzelstunden mit Christa Zumfelde:

Nach Vereinbarung. Anmeldung per Mail.

Wuxing Yangsheng Gong 1. Sequenz

  • Samstag, 2. März 2024, 9:00 bis 13:00 Uhr
  • Anmeldung per Mail.

Wuxing Yangsheng Gong 2. Sequenz

  • Samstag 13. April 2024, 9:00 bis 13:00 Uhr
  • Anmeldung per Mail.

Seminare mit Li Hechun, Abt des Zhizhen Tempels in Chengdu:

Anmeldung bei der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V., per Mail.

  • 15. - 17. März 2024, ONLINE
    Wuxing Yangsheng Gong, Einführung und Wiederholung 1. Sequenz
  • 19. - 21. April 2024, ONLINE
    Wuxing Yangsheng Gong, Einführung und Wiederholung 2. Sequenz
  • 7. - 9. Juni 2024, ONLINE
    Wuxing Yangsheng Gong, Einführung und Wiederholung 3. Sequenz
  • 25. - 27. Oktober 2024
    Wuxing Yangsheng Gong, Wiederholung und Vertiefung 1. und 2. Sequenz, Präsenzunterricht in Bonn
  • 1. - 3. November 2024
    Wuxing Yangsheng Gong, Einführung und Wiederholung der 3. Sequenz, Meditation im Stehen und im Gehen, Präsenzunterricht in Bonn


In meiner ärztlichen Tätigkeit (bis 2019) spielte — neben schulmedizinischen und naturheilkundlichen Methoden — die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) eine große Rolle. Da das Allgemeinwissen über diese uralte, aber auch ganz aktuelle Heilkunst eher gering ist, können Sie sich auf diesen Seiten auch davon ein Bild machen.

Alles Gute
Dr. med. Christa Zumfelde-Hüneburg